Wir verkündigen das Evangelium mit großer Freimütigkeit – eine Lebensübergabe ist NIE mit Spenden oder irgendeiner Zahlung verbunden! Die Arbeit allerdings verursacht Kosten.

Um diesen Dienst durchführen zu können, müssen wir Rechnungen für Reisen, Übernachtungen, Kommunikation etc. bezahlen. Im Schnitt kostet ein solcher Einsatz über 2–3 Tage – inklusive Nacharbeitsmaterial und Vorbereitung 15.000 Euro. Dies scheint eine große Summe zu sein, doch ist es ebenso eine großartige Investition in das Leben kostbarer Menschen, die ganze Städte und Regionen beeinflussen und die ansonsten nie erreicht werden würden!

Deine Spende hilft ebenso, andere im evangelistischen Dienst auszubilden, die finanziell nicht in der Lage sind, eine Bibelschule zu besuchen. Vielerorts haben Pastoren keinerlei Möglichkeit, ein Bibelstudium oder ein theologisches Studium durchzuführen. Hilf uns hinzugehen und diese jungen Leiter auszurüsten, die Evangelisten der kommenden Generation zu sein!

WIR GEHEN – und wir brauchen DICH, damit du uns hilfst zu gehen!

Einen herzlichen Dank im Namen aller, die dadurch die Möglichkeit haben, das Evangelium zu hören und ausgebildet werden, andere zu erreichen.

Als gemeinnützig anerkannter Verein senden wir gerne auf Wunsch eine Spendenbescheinigung zu.




oder per Überweisung:
Kreissparkasse: Bankleitzahl: 602 500 10 Konto Nr. 15087702
BIC SOLADES1WBN
IBAN DE07 6025 0010 0015 0877 02

oder
Frankfurter Volksbank: Konto Nr. 6601014007 BLZ: 501 900 00
BIC: FFVB DE FF
IBAN (SWIFT): DE73501900006601014007