Wie oft beurteilen oder verurteilen wir Menschen viel zu schnell. Wir haben unsere Meinung gebildet aufgrund des ersten Eindrucks, des ersten Satzes und hören nicht was sie sagen – auch nicht was ihr Herz spricht. Wir sind niemals aufgefordert worden zu richten, sondern zu vergeben und zu lieben! Liebe und Vergebung verändert Menschen. Willst du dass sich Menschen verändern? Dann versuche es. Geh! Vergib und liebe, heute.

Ich wünsche euch einen verändernden Tag.

Siegfried Tomazsewski

„Richtet nicht, so werdet ihr auch nicht gerichtet. Verdammet nicht, so werdet ihr nicht verdammt.

Vergebet, so wird euch vergeben.“

(Lukas 6:37)